Sie fragen, wir antworten

Wie ist Ihr Reisebüro organisiert?

Das Noel-Extratouren-Team mit zentralem Büro in Bonn ist als GbR organisiert. Wir vermitteln keine Urlaubsreisen über große Reiseanbieter, sondern sind selbst Veranstalter von Reisen, wobei wir in Einzelfällen mit anderen Reiseanbietern – z. B. in unseren Zielländern – zusammenarbeiten.

Welche Reisen bieten Sie an?

Sie können mit uns im Rahmen von informativen, geselligen Gruppenreisen interessante Länder besuchen. Diese Info-Flugreisen dauern meist etwa eine Woche. Des Weiteren laden wir Sie zu kürzeren oder längeren Ausflügen mit unserem „Tour-Mobil“ – unserem Kleinbus - in Gruppen von sechs bis acht Personen ein. Dazu zählen auch Kuraufenthalte oder Wellness-Wochenenden. Ebenfalls aus mindestens sechs Personen sollte eine Radwandergruppe bestehen. Wenn sich Gruppenstärken über acht Radwanderer ergeben, wird An- und Abreise mit der Bahn organisiert, Räder und Gepäck jedoch von uns separat transportiert.

Sind ausschließlich die aktuell von Ihnen angebotenen Reisen buchbar?

Keineswegs. Wenn die Mindestgruppenstärke gewährleistet ist, können zum Beispiel auch Radwanderungen, die in diesem Jahr nicht in unserem Katalog terminiert sind, gebucht werden. Wir würden dann mit Ihnen Termin und Ablauf vereinbaren. Das Gleiche gilt auch für Ausflüge mit dem Tour-Mobil.

Kommen Ihre Kunden aus einer bestimmten Region?

Auch wenn üblicherweise der größte Teil unserer Reiseteilnehmer aus Norddeutschland stammt, gilt unser Reiseangebot für Interessierte in ganz Deutschland. So holen wir selbstverständlich auch Gruppen im Osten, Süden oder Westen mit unserem Kleinbus von der Haustür ab. Natürlich könnten sich in bestimmten Fällen Sondervereinbarungen ergeben.

Welchen Altersgruppen gehören Ihre Reiseteilnehmer überwiegend an?

In aller Regel sind unsere Reiseteilnehmer mittleren Alters. Doch sind die Übergänge sehr fließend. Zu unseren Radwanderungen konnten wir sowohl noch Schulpflichtige als auch über Siebzigjährige begrüßen.

Wie laufen die Kleingruppenfahrten ab?

Die Fahrt beginnt für Sie an Ihrer Haustür und endet hier auch wieder. Während der Fahrt sind die Getränke aus der Bordbar frei. Das Reiseziel steht wie vereinbart fest, Reisewege und Reiseunterbrechungen können aber – bei Einvernehmen – noch während der Fahrt variiert werden. Sie buchen also eine Kleingruppenreise mit individuell zu vereinbarenden Programmergänzungen.

Was zeichnet Ihre Radwanderungen aus?

Unsere Radwanderungen sind schon etwas Besonderes. Wir bieten Mehrtagestouren und eintägige Kurzradwanderungen an. In jedem Fall buchen Sie Komplettleistungen: An- und Abreise, Gepäck- und Radtransport, detaillierte Routenempfehlung, Reiseinformationen, Pannenhilfe, Verpflegung, gegebenenfalls Übernachtung. Auch wenn Sie sich entschließen nicht in der Gruppe, sondern für sich allein oder zu Zweit zu radeln, ist der Kleinbus im Falle von Problemen immer für Sie telefonisch erreichbar.

Wie meldet man sich für eine Reise bei ihnen an?

Unser System der unverbindlichen Voranmeldung hat sich für alle Seiten bewährt. Wer telefonisch, per Fax oder Mail frühzeitig Interesse an einem Reiseangebot zeigt wird gelistet und bevorzugt berücksichtigt. Erst wenn von uns die Bitte um verbindliche, schriftliche Anmeldung versandt wird, erwarten wir, dass Sie sich endgültig entscheiden. Bitte informieren Sie sich hierüber auch in unserer Rubrik „Geschäftsbedingungen“.

Berücksichtigen Sie spezielle Wünsche?

Unsere langjährigen Reisefreunde wissen, dass wir - sofern besondere Bedürfnisse angemeldet werden – diese auch zu erfüllen suchen und hierzu alle uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten nutzen.