Inselhopping auf den Azoren

Inselhopping auf den Azoren

Flugreise

Dienstag 26. Mai bis Dienstag 2. Juni

Azoren - die mitten im Atlantik liegende Inselgruppe zwischen Europa und Amerika. Unter einem subtropischen Teppich begraben, zeugen Kraterseen und heiße Quellen von vulkanischem Ursprung.

Ein Nebenarm des Golfstroms sorgt für ausgeglichenes Klima mit Sommertemperaturen um 25° C und der alles umspannende Ozean für frische Winde und gesunde Meeresluft. Freundliche Bevölkerung und traditionelles Brauchtum lassen interessante kulturelle Begegnungen erwarten.

In den fischreichen Gewässern rund um die Azoren gibt es viele Pottwale, Bartenwale und Delphine; der Walfang war eine wichtige Erwerbsquelle für die Bewohner. Heute hat man sich die lange Walfangtradition zu Nutze gemacht und bietet die bei den Touristen äußerst beliebten Walbeobachtungen an.

Wir werden zwar drei der neun Inseln von urwüchsiger Schönheit kennenlernen, aber nur einmal das Hotel wechseln. Nachstehend das Programm.

Di. 26. 05.Flug Hamburg – Lissabon – Insel Sao Miguel. Unser Hotel liegt direkt in Ponta Delgada
Mi.27. 06.Inselrundfahrt über Sao Miguel mit Besuch des Botanischen Gartens und einer Teeplantage
Do. 28. 05.Ausflug in die Bergwelt. Herrliche Natur, Kraterseen, unvergessliche Aussichten
Fr.29. 06.Flug von Ponta Delgada zur Insel Faial. Wir beziehen ein großzügiges Hotel in Küstennähe
Sa. 30. 05.freier Tag auf Insel Faial Gelegenheit zum Bummeln, zum Fischen, zur Walbeobachtung
So.31. 05.Ganztägiger Bootsausflug zur Insel Pico Bootsausflug zur nahen Insel Pico, Besuch des Walfangmuseum
Mo. 01. 06.Rundfahrt über Insel Faial ganztägige Rundfahrt über die „Garteninsel“ mit ihrem Kratersee
Di.02. 06.Rückflug von Horta (Insel Faial) über Lissabon nach Hamburg

1430 € (EZ-Zuschlag 357 €)

Foto: Richard, pixelio.de