Noel Extratouren - Ihr Reiseveranstalter für Besichtigungsreisen,
Radwanderungen, gesellige Kleinbus- und Gruppenreisen

Liebe Reisefreunde,

rechtzeitig zum Jahresbeginn stellen wir unser Reiseprogramm auch im Internet vor. Da unsere Reisekunden bereits im vergangenen Sommer vorinformiert wurden und im November den verbindlichen Reisekatalog zugeschickt bekamen, erwarten uns hinsichtlich der Resonanz keine besonderen Überraschungen.

So wissen wir zum Jahresende 2016 welche Reiseangebote in 2017 mehr und welche weniger nachgefragt werden - und welche schon ausgebucht sind. Wohl stoßen immer wieder Neukunden zu uns ,die uns natürlich sehr willkommen sind, doch können wir uns auch auf Treffen mit vielen treuen Reisefreunden der ersten Stunde freuen. Und die hatten wir vor ziemlich genau 20 Jahren. Die Auswahl der Reiseziele wird langsam schwieriger - abgesehen von Skandinavien und England - kennen wir weite Teile Europas. Doch mit dem Reiseziel Georgien ist uns für 2017 ein "Nachfragetreffer" geglückt.

Auch stellen wir fest, dass Radfahren zunehmend eine Freizeitgestaltung der mittleren und älteren Generation ist. Die Zeiten haben sich geändert: Unsere ältesten Radfahrer sind um die 80 Jahre alt und lassen mit bis zu 70 Tageskilometern die meisen Jugendlichen alt aussehen! Zu unserer Radwanderung von Danzig über Königsberg nach Memel haben sich Teilnehmer im Alter von 50 - 75 Jahren angemeldet.

Überraschend groß ist das Interesse an der Tagestour im Advent "Moselms und Mönche". Wir ahnten nicht, dass das Thema auf so große Resonanz stößt. Andererseits beeinflussen Anregungen aus unserem Reisekundenkreis ganz wesentlich die Programmgestaltung. Unter anderem kam so die Organisation der Städtefahrt Krakau zustande.

Wenn jetzt das Reiseprogramm 2017 verbindich vorgestellt wird, bedeutet das keineswegs, dass noch eingehende Kundenwünsche nicht mehr berücksichtigt werden. Wünsche nach Terminverschiebungen lassen sich bei Kurz- oder Tagesfahrten einrichten, wenn alle Interessenten dem zustimmen. Gibt es zu viele Anmeldungen für eine Fahrt, kann diese eventuell ein zweites Mal durchgeführt werden. Kündigt sich für eine Tagesfahrt miserables Wetter an, lassen wir sie im Sinne der Teilnehmer entweder ausfallen oder suchen einen neuen Termin.

Noch einmal bitten wir nachdrücklich um rechtzeitige Benachrichtigung, wenn Sie an einer Tagesfahrt nicht mehr teilnehmen können. Aufgrund kurzfristiger Absagen mussten Touren ausfallen - zum Nachteil der übrigen Teilnehmer.

Im Februar beginnt das Reisejahr 2017 mit Kurfahrten nach Swinemünde und endet im Dezember in Gotteshäusern von Mönchen und Moslems. Freuen wir uns auf viele hoffentlich schöne und interessante Reisetage in 2017

Ihr Noel-extratouren-Team

I

Reisegutscheine von NOEL-extratouren für alle Gelegenheiten

Einfache telefonische Bestellung!

Foto: Benjamin Herzog, pixelio.de

© Noel Extratouren, 2017
Seite drucken

Unser Programm 2017